Fünf Fragen zum Osterhohntag

Ist das ein Witz, dass der 1. April auf Ostern fällt?

Ist das ein Witz, das Wetter, nicht wegen Ostern, aber wegen Frühling seit 10 Tagen?

Ist das ein Witz, dass es fast nur noch Volksmusik wie Semino Rossis neues Album von Null auf die ersten Plätze der Verkaufslisten schafft?

Ist das kein Witz, dass die Volksmusikanhänger die letzten sind, die zum illegalen Runterladen zu doof sind?

Warum sollte ich Volksmusik illegal runterladen, wenn ich andere Musik legal im Laden bekomme?
____

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Fünf Fragen ... und getaggt als , , , , , , , , , , , , . Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

2 Responses to Fünf Fragen zum Osterhohntag

  1. Oliver sagt:

    Es ist kein Witz, dass Volksmusikanhänger die letzten sind, die…[…].

    Sie sind die letzten, die nie etwas Illegales tun würden, nicht weil
    sie gar keinen Computer haben, sondern weil sie sich von ihrem
    Listenplatz „die Letzten“ zu sein nie und nimmer vertreiben lassen
    wollen…und die Rossis, Bergs, Hinterseeers, Amigos und Co helfen
    ihnen dabei. Mit tatkräftiger Unterstützung von Shop24, QVC, Walter
    Freiwald, und, und, und…

  2. AS sagt:

    Könnte das bedeuten, dass die stets mehr und mehr öffentlich geschmähten
    Volksmusikanhänger die Not zur Tugend machen und ihr offenbar(t)es Niveaudefizit
    pflegen? Das bedeutete für jede zusätzlich defizitäre Disziplin ein Gewinn an
    Antikultur.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>